Medienmitteilungen | Medien

Mangellage Energie: Vorbereitungen von Kanton und IWB laufen

Der Kanton Basel-Stadt bereitet sich zusammen mit seinem Versorger IWB Industrielle Werke Basel auf eine mögliche Energie-Mangellage vor.
Er hat unter dem Dach der Kantonalen Krisenorganisation den Teilstab Mangellage Strom und Gas eingerichtet. Der Kanton verfolgt seit Jahrzehnten eine auf Stromeffizienz und Dekarbonisierung ausgerichteten Energiepolitik. Diese wird er konsequent weiterführen.

¬ MM WSU | Mangellage Energie: Vorbereitungen von Kanton und IWB laufen

Basel, Zürich oder Genf beim Joggen erkunden

Die Tourismusorganisation lanciert eine Städte-Kampagne und spannt dafür mit der Laufschuhmarke On zusammen. In den Spots ist unter anderem der Tennisprofi Roger Federer zu sehen. 
Die Schweizer Tourismusbranche hat trotz einer leichten Sommererholung von der Pandemie weiterhin mit zahlreichen Herausforderungen zu kämpfen. Besonders der Städte- und Geschäftstourismus muss derzeit weiterhin drastisch zurückstecken. 

¬ persoenlich.com | Basel, Zürich oder Genf beim Joggen erkunden

Der Winkelriedplatz wird zur Naturoase

Die Stadtgärtnerei gestaltet ab kommender Woche den Winkelriedplatz zu einer Naturoase für Gross und Klein um.
Es entsteht ein neuer Kinderspielplatz mit Wasserspiel, neue Sitzbänke laden zum Verweilen ein und der Park erhält einen grünen Rahmen aus Sträuchern und Stauden.

¬ MM BVD | Der Winkelried wird zur Naturoase

Zwischennutzung «Summer in the City» zieht auf die Restaurantterrasse des Kasernen-Hauptbaus ein

Bis zur Eröffnung des Restaurants im Kasernen-Hauptbau wird die dazugehörende Gartenterrasse temporär bespielt. 
Ab Freitag 29. Juli 2022 wird das Pop-up Projekt «Summer in the City» das Ess- und Trinkangebot rund um die Kaserne erweitern.

¬ MM PD | Zwischennutzung «Summer in the City» zieht auf die Restaurantterrasse des Kasernen-Hauptbaus ein

Basel und Seoul kooperieren im Innovationsbereich

Das Innovation Office der Universität Basel hat am Dienstag, 26. Juli 2022, drei Start-Ups aus Seoul aus dem Bereich Life Sciences in Basel willkommen geheissen.
Zwei weitere Firmen folgen in der kommenden Woche. Im Gegenzug reisen Ende September Start-Ups der Universität Basel in die südkoreanische Hauptstadt. Dieser Austausch steht in Zusammenhang mit den Bestrebungen des Kantons Basel-Stadt und der südkoreanische Metropole Seoul hinsichtlich einer vertieften Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Wirtschaft, Innovation, Bildung und Forschung sowie nachhaltige Stadtentwicklung.

¬ MM PD | Basel und Seoul kooperieren im Innovationsbereich

Feuerwerk an der Bundesfeier am Rhein erstmals mit Musik

Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause wird der Schweizer Nationalfeiertag in Basel dieses Jahr wieder traditionsgemäss am Vorabend, am 31. Juli, mit einem grossen Stadtfest gefeiert.
Höhepunkt ist das Feuerwerk um 23 Uhr. Zwecks Reduktion der Feinstaubbelastung wird das Feuerwerk um 30 Prozent gekürzt, dafür erstmals versuchsweise via Mobiltelefon oder UKW-Radio mit Musik begleitet. Fast hundert Beizen und Stände, zahlreiche Konzerte und Darbietungen sorgen für Unterhaltung. Am 1. August folgt die offizielle Bundesfeier auf dem Bruderholz mit einer Ansprache von alt Grossratspräsident David Jenny.

¬ MM PD | Feuerwerk an der Bundesfeier am Rhein erstmals mit Musik