Pro Innerstadt Basel heisst neu StadtKonzeptBasel

Der neue Name wird der Gesamtheitlichkeit des Vereins gerecht.
Um Basel als Erlebnis-, Genuss- und Einkaufsort zu erhalten und weiterzuentwickeln wurde 1978 Pro Innerstadt gegründet, heute ein 550 Mitglieder starker Verein von Detaillisten, Gastronomen und Hoteliers, Kultur- und Freizeitbetrieben, Hauseigentümern und Dienstleistern, der sich...
¬ Weiterlesen

Weihnachtsferien auf der PIB Geschäftsstelle

Geschlossen vom Freitag, 24. Dezember 2021 - Sonntag, 2. Januar 2022.
Vom Freitag, 24. Dezember 2021 - Sonntag, 2. Januar 2022 bleibt unsere Geschäftsstelle infolge Betriebsferien geschlossen.Somit können im Zeitraum vom Donnerstag, 23. Dezember 2021 bis Sonntag, 2. Januar 2022 keine Bon Bestellungen via Online Shop, per Mail oder telefonisch...
¬ Weiterlesen

Live-Musik, Kulinarik und Weihnachtsromantik

Weihnachtsstimmung «im Härz vo Basel» – das kannst du die ersten drei Donnerstagabende im Advent auf dem Marktplatz erleben und einen schönen Abend in stimmungsvoller Atmosphäre verbringen. «D'Adväntsbox uff em Märtplatz» lädt jeweils zwischen 17 und 20 Uhr zum Geniessen und Verweilen ein.
Neben dem wunderschön geschmückten, grossen...
¬ Weiterlesen

Gemeinsam für eine hell erleuchtete Weihnachtsstadt Basel

StadtKonzeptBasel übernimmt neu die Verantwortung über den langfristigen Erhalt der traditionellen Weihnachtsbeleuchtung Freie Strasse, welche auch noch viele weitere Generationen erfreuen und prägen soll.
Dank dem Engagement und der Treue der grosszügigen Unterstützerinnen und Unterstützer der Weihnachtsbeleuchtung Freie Strasse dürfen die...
¬ Weiterlesen

Müller Schuhe – Willkommen bei Pro Innerstadt Basel

Vielfältig, hochwertig, spannend, freundlich, kompetent, herzlich, persönlich, und trendy.
Müller Schuh ist ein Traditionsunternehmen. Das Familien-Schuhgeschäft mit Ines Giuri-Müller, Markus Saladin und Corinne Brunner in der Geschäftsleitung ist mit Filialen in Basel, Liestal, Rheinfelden, Laufen, Aesch und Riehen vertreten. In Basel finden...
¬ Weiterlesen